Glaubenssätze ändern

Fast alle Menschen wollen gesund sein. Stimmt das wirklich? Das Unterbewusstsein sagt oft, etwas anderes, wie kinesiologische Tests ergeben haben.

 

Manche Menschen erlauben sich unbewusst nicht, gesund zu sein, oder glauben nicht an ihre wunderbare Selbstheilungsfähigkeit. In ihnen sin möglicherweise Glaubenssätze gespeichert, die Ihre Gesundheit selbst sabotieren.

Glaubenssätze ändern jk-ganzheitlich-gesund.de
Wer seine Glaubenssätze ändert, ändert das ganze leben

Nachfolgend finden sie ist eine Liste destruktiver Glaubensätze + eine neue positive Formulierung zu Gesundheit und sonstigen lebensthemen.

 

Lesen Sie die Liste einfach durch und spüren Sie, bei welchen Sätzen Sie besonders innerlich angerührt sind. Das könnten dann Ihre persönlichen unbewussten Themen sein. Im Anschluss an die Liste finden sie die positiven Sätze als Gratis-MP3.

 

 

Lassen Sie die Gefühle, die davon ausgelöst werden zu, denn dadurch lösen sie sich auf.

 Mit den entsprechenden Positiv-Sätzen können Sie sich dann Ihr "neues Programm" schreiben. 

Glaubenssätze  

        Ich bin krank.

  •  Es geht mir von Tag zu Tag besser.

 

        Ich bin nicht liebenswert.

  • Ich bin es wert, geliebt zu sein.

·        Ich bin minderwertig.

  • Ich bin wertvoll und wunderbar.

 

·        Ich bin das nicht wert.

  • Ich bin alle Liebe und Freundschaft wert.

 

·        Alle nutzen mich aus.

  • Ich gebe und empfange Liebe.

 

·        Ich bin nicht gut genug.

  • Ich bin gut, so wie ich bin.

 

·        Ich finde nie den Richtigen/die Richtige

  • Mit meiner positiven Ausstrahlung finde ich jetzt den Partner/die Partnerin, der/die zu mir passt.

 

·        Ich bin nicht beziehungsfähig.

  • Ich öffne mich jetzt für eine wunderbare Beziehung und helfe mit, sie schön und erfüllend zu gestalten.

 

·        Ich werde verlassen werden.

  • Ich bin und bleibe ein Magnet für den Mann, der zu mir passt.

 

·        Ich habe ihn/sie nicht verdient.

  • Ich bin alle Liebe wert, die ich erhalte.

 

·        Ich bin fad und langweilig.

  • Ich habe eine einzigartige Ausstrahlung und Charisma.

 

·        Ich bin nichts Besonderes.

  • Ich bin einzigartig, ich bin ich.

 

·        Ich bin unwichtig.

  • Ich bin wichtig für diese Welt und wichtig für die Menschen, denen ich etwas geben kann.

 

·        Ich bin unwürdig.

  • Ich würdige mich und mein Leben.

 

·        Ich bin unzumutbar.

  • Ich bin ein Geschenk für meine Mitmenschen und für die Welt.

 

·        Wenn ich etwas verändere, könnte es für mich gefährlich werden.

  • Ich öffne mich für Neues und vertraue darauf, dass sich alles zum Besten fügt.

 

·        So etwas habe ich noch nie gemacht.

  • Ich bin jetzt voller Vertrauen und bereit, Neues zu lernen.

 

·        Ich kann das nicht.

  • Ich kann alles, was ich will und erhalte immer die nötige Unterstützung des Universums.

 

·        Ich habe Angst.

  • Ich akzeptiere meine Ängste und lasse sie in Liebe los.

 

·        Ich habe Angst, das zu tun.

  • Ich gehe mit Mut und Besonnenheit meinen Weg.

 

·        Ich bringe mich in Gefahr.

  • Meine Intuition sorgt dafür, dass ich stets das Richtige tue oder lasse.

 

·        Ich bin hilflos.

  • Ich habe die Macht, jede Situation zum Positiven zu wenden.

 

·        Ich bin gefährdet und angreifbar.

  • Ich bin stets geschützt und sicher.

 

·        Ich komme bei anderen nicht an.

  • Ich werde verstanden und geliebt.

 

·        Ich verstehe alles falsch.

  • Ich verstehe mich selbst, die anderen und das Leben.

 

·        Ich bin bedeutungslos.

  • Ich erkenne jetzt meine Bedeutung und Bestimmung.

 

·        Ich bin nicht gut genug.

  • Ich bin gut, so wie ich bin.

 

·        Ich kann das nicht.

  • Ich lerne, was es zu lernen gibt.

 

·        Ich bin dumm.

  • Ich bin klug und weise.

 

·        Ich bin blöd.

  • Ich bin lernfähig und kompetent.

 

·        Ich bin wertlos.

  • Ich bin jetzt bereit, meinen Wert anzuerkennen.

 

·        Ich weiß nicht, was ich will.

  • Ich erkenne meinen Weg und gehe ihn.

 

·        Ich bin nichts.

  • Ich bin alles, die ganze Welt ist in mir.

 

·        Ich weiß nicht, wie.

  • Ich erkenne jetzt, wie ich vorgehen will, und werde Schritt für Schritt geführt.

 

·        Ich weiß es nicht.

  • Ich weiß in jeder Sekunde, was ich wissen muss.

 

·        Ich bin nicht so gut wie die anderen.

  • Ich höre auf, mich mit anderen zu vergleichen. Ich bin ich.

 

·        Ich kann mich nicht motivieren.

  • Ich erhalte stets die richtigen Impulse, was zu tun ist.

 

·        Ich bin erfolglos.

  • Ich öffne mich jetzt für wahren Lebenserfolg.

 

·        Ich bin ein Versager.

  • Ich gewinne mit jeder Erfahrung an Lebensweisheit.

 

·        Nichts mache ich richtig.

  • Ich mache alles so, wie ich es für richtig halte.

 

·        Ich mache immer alles falsch.

  • Was ich tue, ist für meine Leben gut und richtig.

 

·        Ich liege anderen auf der Tasche.

  • Ich verdiene oder besitze stets mein eigenes Geld.

 

·        Ich bin ungeschickt.

  • Ich verwandle meine Schwächen jetzt in Stärken.

 

·        Ich kann nicht gut Autofahren.

  • Ich fahre gut und sicher Auto. 

 

·        Ich kann mich nicht orientieren.

  • Ich erhalte und nutze alle Orientierungshilfen, die ich brauche.

 

·        Ich muss Rücksicht auf meine Familie nehmen.

  • Ich kann meine eigenen Bedürfnisse mit der Verantwortung für meine Familie gut vereinen.

 

·        Das darf ich meinen Freunden nicht zumuten.

  • In erster Linie bin ich mir selbst ein Freund.

 

·        Ich bin egoistisch.

  • Ich liebe mich und sorge gut für mich..

 

·        Ich bin anders.

  • Ich bin individuell und authentisch.

 

·        Ich bin nicht willkommen.

  • Ich fühle mich überall willkommen und geliebt.

 

·        Ich muss meine Bedürfnisse hintanstellen.

  • Es ist eine wichtige Lebensaufgabe, dass ich meine Bedürfnisse erkenne und klar äußere.

 

·        Alle sind gegen mich.

  • Ich bin von Gott und der Welt geliebt.

 

·        Ich bin hier fehl am Platz.

  • Ich erkenne jetzt meinen wahren Platz im Leben.

 

·        Ich passe nirgendwo hin.

  • Ich erkenne und finde jetzt alles, was zu mir passt.

 

·        Ich gehöre hier nicht hin.

  • Ich weiß, dass ich hier richtig bin und dazu gehöre.

 

·        Ich gehöre nirgendwo hin.

  • Ich erkenne jetzt meinen Platz im Leben.

 

·        Ich habe nichts zu bieten.

  • Ich entfalte meine einzigartige Begabung und biete sie denen an, die meine Gabe brauchen und wertschätzen.

 

·        Ich bin unsichtbar.

  • Ich werde gesehen und wertgeschätzt.

 

·        Ich bin allein.

  • Ich bin verbunden mit allem, was ist.

 

·        Ich sollte gar nicht hier sein.

  • Ich erkenne jetzt, warum ich hier bin und welche Aufgabe ich hier zu erfüllen habe.

 

·        Ich bin ein Nichts.

  • Ich bin eine Persönlichkeit und bringe mich jetzt voll zum Ausdruck.

 

·        Ich werde übergangen.

  • Ich erhalte jetzt all die Chancen, die meiner Selbstverwirklichung dienen.

 

·        Ich bin unwichtig.

  • Ich bin wichtig für all die Menschen, die zu meiner Lebensbestimmung gehören.

 

·        Ich bin schüchtern.

  • Ich liebe mich so wie ich bin.

 

·        Ich bin nicht erwünscht.

  • Ich bin ein Geschenk für die Menschen.

 

·        Keiner liebt mich.

  • Ich liebe mich.

 

·        Keiner hilft mir.

  • Ich erhalte stets die Unterstützung, die ich brauche.

 

·        Keiner will das, was ich zu bieten habe.

  • Ich erkenne jetzt, womit ich den Menschen wirklich dienen kann.

 

·        Keiner will hören, was ich sage.

  • Ich finde jetzt einen Weg, wie ich mit meinem Wissen die Herzen der Menschen erreichen kann.

 

·        Keiner hört mir zu.

  • Ich spreche klar und deutlich und werde gehört.

 

·        Keiner glaubt mir.

  • Ich kann die Menschen jetzt von meiner Wahrheit überzeugen.

 

·        Keiner ergreift für mich Partei.

  • Ich kann um Hilfe bitten und erhalte diese.

 

·        Keiner ist da, wenn es mir schlecht geht.

  • Ich selbst tue alles für mich, damit es mir gut geht.

 

·        Ich bin machtlos.

  • Ich erkenne jetzt die Macht meines Bewusstseins.

 

·        Ich bin ohnmächtig.

  • Ich erkenne und nutze meine innere Macht.

 

·        Ich kann nichts tun.

  • Ich erkenne in jeder Situation, was zu tun ist und tue es.

 

·        Ich bin hilflos.

  • Ich bin stark und fähig, mir selbst zu helfen.

 

·        Ich bin ein Opfer.

  • Ich ziehe mit guten, verzeihenden Gedanken nur Gutes in mein Leben.

 

·        Ich bin schwach.

  • Ich bin selbstbewusst und stark.

 

·        Ich bin immer die Letzte.

  • Ich habe alle Zeit der Welt.

 

·        Ich bin nie die Erste.

  • Ich bin gut so wie ich bin.

 

·        Ich kann mich nicht verteidigen.

  • Ich kann mit Liebe jede Situation zum Guten wenden.

 

·        Ich bin ein Verlierer.

  • Ich lerne jetzt gewinnen.

 

·        Ich kann nicht „Nein“ sagen.

  • Ich tue nur das, was ich wirklich will.

 

·        Ich bin schlecht.

  • Ich bin gut so wie ich bin.

 

·        Ich bin minderwertig.

  • Ich bin wertvoll für die Welt.

 

·        Irgendetwas an mir ist falsch.

  • Ich bin gut und richtig, so wie ich bin.

·   

 

·        Ich bin unbrauchbar.

  • Mit meinem Sein bereichere ich die Welt.

 

·        Ich bin naiv.

  • Ich bin gut so wie ich bin.

 

·        Ich bin daran schuld.

  • Ich verzeihe mir.

 

·        Ich bin schuldig.

  • Ich liebe mich und ich verzeihe mir.

 

·        Ich kann nicht ich selbst sein.

  • Ich lerne immer besser, ich selbst zu sein.

 

·        Ich darf mich nicht zeigen.

  • Ich erlaube mir, mich der Welt so zu zeigen, wie ich bin.

 

·        Ich bin nutzlos.

  • Ich habe hier eine wichtige Aufgabe zu erfüllen.

 

·        Ich bin zu dick.

  • Ich esse, trinke, denke und tue jetzt das, was meinen Körper schlank macht.

 

·        Ich bin häßlich.

  • Ich  denke und fühle mich jetzt schön und mache das Beste aus meinem Typ.

 

 

Positive Glaubenssätze mp3

Und hier folgt noch eine Gratis-mp3-Audio-Datei mit den positiven Glaubenssätzen aus der obigen Liste.

Lassen Sie sie auf sich wirken und erleben Sie, wie sich Ihr Leben zum Positiven verändert.

Positive Glaubenssätze
Positive Glaubenssätze für alle Lebensbereiche
Geänderte Glaubenssätze.mp3
MP3 Audio Datei 19.3 MB

Bücher zum Thema Glaubenssätze

Amazon-Produktlink*

Amazon-Produktlink*

Amazon-Produktlink*


Rechtlicher Hinweis:

Alle auf dieser Seite zur Verfügung gestellten Informationen wurden sorgfältig recherchiert.  

Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass meine Beratung keine ärztliche Diagnose und/oder Therapie ersetzen kann. Bitte brechen Sie eine laufende ärztliche Behandlung nicht ab und schieben Sie eine notwendige ärztliche Behandlung nicht auf.

Ich gebe keinerlei Heilversprechen ab, ich kann Sie nicht heilen. Ich kann Ihnen aber Schritte aufzeigen, wie Sie selbst Ihre Gesundheit verbessern können.

Ganzheitliche Gesundheitsberatung

Johanna Kallert

Mozartstraße 5

96148 Baunach

Tel.     (0 95 44) 9 84 88 89

Mobil   (0152) 54 97 15 52

Mail     jkallert@web.de

Geschenktipp: Mentalgerät für Ihre Gesundheit

uSonic 700N www.gesundheit-ganzheitlich.com
Mentalgerät uSonic - aktiviert Ihre Selbstheilungskräfte

Meine Bücher für Ihre Gesundheit:

Affirmationen für Gesundheit

Wie Sie sich mit positiven Worten selbst heilen können.

Amazon Produktlink*

Chakra Meditationen

Entspannen Sie sich mit fantasievollen Chakra-Meditationstexten, die schon beim Lesen gut tun.

Amazon Produktlink*

Salicylate nicht für jeden verträglich

Finden Sie hier im ersten deutschsprachigen Ratgeber über Salicylatintoleranz wertvolle  Informationen.

Amazon Produktlink*

Schungit Fullerene

Lernen Sie hier den einzigartigen Heilstein Schungit und seine magische heilende Wirkung kennen.

Amazon Produktlink*

Selbstfindungs-Coaching

Finden Sie hier wertvolle Unterstützung auf dem Weg zu Ihrem wahren Selbst und zum Erkennen Ihrer Berufung.

Amazon Produktlink*

*Hinweis zu Affiliate-Links:

Sie finden in meinen Texten Produktlinks zu Amazon. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen.

Haftungsausschluss:

Die Informationen und Angebote auf dieser Website ersetzen keine ärztliche Diagnose und/oder Therapie. Wir haften nicht für mögliche Schäden, die sich aus einer unsachgemäßen Anwendung dieser Informationen/Angebote ergeben.