Emotionscode - Wie diese Methode auch Ihnen helfen kann

Emotionscode - löscht eingeschlossene Emotionen gesundheit-ganzheitlich.com
Emotionscode - löscht eingeschlossene Emotionen

Hier stelle ich Ihnen den so genannten Emotionscode vor, eine Methode, die Ihnen helfen kann, gesünder und glücklicher zu sein.

 

Der "Emotionscode" nach Dr. Bradley Nelson ist eine einfache Methode zum Löschen eingeschlossener Emotionen, die unser Körper-Geist-Seele-System empfindlich stören kann.

 

 

Diese eingeschlossenen und unterdrückten Emotionen bringen sich durch verschiedenste Symptome zum Ausdruck. Der Emotionscode spürt eingeschlossene Emotionen auf und löscht sie dann mit Hilfe eines Magneten aus dem Energiefeld. Damit können Körper und Seele ganzheitlich geheilt werden.

Emotionscode - Wie entstehen eingeschlossenen Emotionen?

  • Eingeschlossene Emotionen entstehen bei allen Konflikten, die uns belasten, und die nicht ausreichend von uns bzw. unserem System verarbeitet und durchgefühlt werden konnten, z.B. plötzlich auftretende und unerwartete "Schockerlebnisse". 

 

  • Sie können aber auch in alltäglichen Situationen entstehen, z.B. bei kleineren Ärgernissen, wenn wir auf jemanden wütend sind, uns ungerecht behandelt fühlen, oder wenn uns jemand sprichwörtlich "auf dem falschen Fuß erwischt". 

 

  • Da wir in unserer heutigen schnellebigen und hektischen Welt aber trotzdem sofort weiter funktionieren müssen, keine Schwäche zeigen dürfen und meist auch gar keine Zeit haben, uns in Ruhe mit unseren Emotionen und Gefühlen auseinanderzusetzen, haben wir gelernt, sie zu unterdrücken. Diese unterdrückten, nicht gefühlten Emotionen werden dann von unserem Körper eingeschlossen.

 

Sind die Emotionen erst einmal im Körper eingeschlossen, gehen von dort energetische Störimpulse aus, ähnlich einem körperlichen Entzündungsherd.

Emotionscode: Eingeschlossene Emotionen einfach löschen

Zum Glück können mit Hilfe des Emotionscodes die eingeschlossene Emotionen einfach und schnell aufgelöst werden. Die Emotionen werden mit Hilfe bioenergetischer Signale aufgespürt, bewusst gemacht und damit schnell und einfach gelöscht.

 

Entwickelt wurde die Emotionscode-Methode von dem amerikanischen Arzt und Chiropraktiker Dr. Bradley Nelson.

 

In seinem Buch "Der Emotionscode" wird diese Methode ausführlich beschrieben.

 

In vielfältigen Anwendungen hat Dr. Bradley Nelson den Emotionscode über viele Jahre getestet und für sehr wirksam befunden.

 

 


In seinem Buch schreibt er zur Wirkung der Emotionscode-Methode:

 

"Wir haben gesehen, wie Ehen gerettet, Missbrauch beendet und ganze Lebensläufe um 180 Grad verändert wurden. Wir sahen Liebesbeziehungen entstehen. Wir haben gesehen, wie Jugendliche bessere Entscheidungen für ihr weiteres Leben getroffen haben. Wir haben gesehen, wie Frieden wiederhergestellt wurde." 

Emotionscode Anwendung per Skype

Ich selbst hatte das Glück, eine Fortentwicklung der Emotionscode-Methode kennenzulernen und gründlich darin unterwiesen zu werden.

 

Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass diese einfache, energetische Emotionscode-Methode das Wohlbefinden deutlich verbessern kann.

 

Das Selbstwertgefühl kann gesteigert werden, mehr Lebensfreude entsteht, körperliche und seelische Symptome bessern sich, das Beziehungsverhalten sowie das Verhalten zu sich selbst verändern sich auf positive Weise.

 

Ich freue mich darauf, auch Ihnen mit dieser wunderbar einfachen Emotionscode-Methode helfen zu können, dass Sie Ihr Leben erfolgreicher, gesünder und glücklicher gestalten können.

 

Gerne wende ich die Emotionscode Methode auch bei Ihnen an, hier finden Sie das Angebot.

Da es sich um eine energetische Methode handelt, ist sie gut aus der Ferne über Skype durchführbar.

Emotionscode Hintergund Info

Erfahren Sie noch mehr über den Emotionscode: Doch was ist der Emotionscode genau, was sind eingeschlossene Emotionen und wie funktioniert das Löschen?

Diese Fragen will ich Ihnen nachfolgend beantworten.

Was ist der Emotionscode?

Der Emotionscode ist eine bioenergetische, ganzheitliche Methode, um eingeschlossene Emotionen aufspüren und lösen zu können. 

Was sind eingeschlossene Emotionen?

Eingeschlossene Emotionen sind Emotionen, die zum Zeitpunkt ihrer Entstehung nicht ausreichend gefühlt werden konnten, weil dies das Bewältigungssystem überfordert hätte.


Sie wurden stattdessen als energetische Energie einer bestimmten Schwingungsfrequenz im seelisch-körperlichen Energiefeld eingelagert, bis eine Lösung erfolgen kann.


Die Frequenz der eingeschlossenen Emotion wirkt in der Regel nicht im Einklang mit der dort vorherrschenden körpereigenen Schwingung und wirkt somit störend auf das System ein. 

Wie können sich eingeschlossene Emotionen auswirken?

Eingeschlossene Emotionen können sich je nach Lage und Intensität unterschiedlich auswirken.

Charakteristische Wirkungen sind zum Beispiel:

  • Ungleichgewicht im Energiesystem
  • körperlicher und emotionaler Stress
  • Überreaktionen, überwältigende Gefühlsausbrüche
  • Erschöpfung
  • körperliches und seelisches Unwohlsein bis hin zu vielfältigen Funktionsstörungen und Symptomen

Wie funktioniert die Emotionscode Anwendung?

Durch die Methode des bioenergetischen Austestens kann die Emotion ermittelt und bewusst gemacht werden. Schon das Bewusstmachen trägt zur Lösung bei.

Weiterhin kann die mentale Kraft der Absicht in Kombination mit einer Magnetanwendung im Bereich des Gouverneursgefäßes (= Scheitelbereich Kopf + Wirbelsäule) die Emotion schnell und sicher transformieren. Da Emotionen elektromagnetische Energien sind, kann ein äußerer Magnet diese Wirkung erzielen.

Was geschieht nach der Emotionscode Anwendung?

Eine gelöste Emotion kehrt nicht mehr zurück! Aber es ist möglich, dass die Emotion mehrmals eingelagert wurde, d.h. dass eine andere Situation die Einlagerung des gleichen Gefühls verursacht hat. In der Regel müssen also mehrere Emotionen gelöst werden. Das bioenergetische Austesten zeigt an, welche Emotionen in welchem Zeitraum gelöst werden können.

Emotionscode: Wie schnell kommt es zur Selbstheilung?

Der Heilungsprozess beginnt sofort nach der Ablösung. Eine Art Echo-Effekt der eingeschlossenen Emotion ist möglich, muss aber nicht auftreten. Es kann in den ersten Tagen zu lebhaften Träumen, befreiendem Weinen, emotionalen Wellen von Hochs und Tiefs kommen. Das zeigt an, dass die Emotion sich energetisch verändert hat und sich das Energiesystem an diese Veränderung neu anpassen muss.

 

Zur Dauer des Heilungsprozesses nach einer Emotionsablösung lässt sich sagen:

Es kann innerhalb von Sekunden, Minuten, Stunden, Tage, Wochen geschehen. Das hängt von der energetischen Situation des Gesamtsystems ab. In jedem Fall gilt: Sie werden trotz gewisser anfänglicher Schwankungen spüren, dass es Ihnen von Tag zu Tag besser geht.

 

 

Rechtlicher Hinweis:

Der Emotionscode ist eine bioenergetische Methode zur ganzheitlichen Stärkung der Selbstheilungskräfte.

Er ersetzt keine fachärztliche Diagnose und/oder Therapie. 

Ganzheitliche Gesundheitsberatung

Johanna Kallert

Mozartstraße 5

96148 Baunach (bei Bamberg)

Tel.     (0 95 44) 9 84 88 89

Mobil   (0152) 54 97 15 52

Mail     jkallert@web.de

Meine Bücher für Ihre Gesundheit