Schungit Wirkung

Wie hier schon beschrieben, beschäftigen sich in Russland sowohl die Volksheilkunde, als auch die Medizinwissenschaft seit vielen Jahren mit der positiven Wirkung von Schungit.

 

Ausführlich habe ich die Schungit-Wirkung in meinem Buch Schungit-Fullerene: Die geheimnisvollen Heiler beschrieben. Hier will ich nur eine kurze Zusammenfassung geben:

 


Schungit wirkt ganzheitlich

Eine wichtige Erkenntnis der Forscher war, dass Schungit nicht „nur“ auf Zellebene einwirkt, wie das bei Medikamenten der Fall ist, nein, Schungit wirkt systemisch. Somit ist Schungit kein Medikament im herkömmlichen Sinne, sondern schlicht und einfach ein Mineral, das ganzheitlich unsere Gesundheit stärkt.

 

Es hat sich gezeigt, dass Schungit vor allem auf zwei Ebenen wirkt.

  1. Schungit wirkt schützend und verjüngend auf unsere Körperzellen, weil es hochwirksame Antioxidantien enthält. Lesen Sie Ausführliches dazu in unserem Bericht: Schungit-Fulleren sind Super-Antioxidantien
  2. Schungit wirkt schützend auf unsere Aura ein, harmonisiert unsere Chakren und stärkt die Aura vor negativen Einflüssen, so z.B. auch vor den negativen Auswirkungen von Handystrahlung.

Edel-Schungit mit 90-95% Kohlenstoff. Ein magischer Stein.

Schungit-Kugeln sind dekorativ und verbreiten positive Energien.

 


Schungit Wirkung auf die Körperzellen

Verschiedene russische Ärzte haben Schungit für medizinische Anwendungen erforscht. Hier ist eine kurze, vereinfachte Zusammenfassung ihrer Ergebnisse.

Schungit innerlich angewandt

  • Ein russischer Mediziner hat eine wässrige Lösung mit einer hohen Konzentration an Fullerenen hergestellt und diese den Patienten zum Trinken gegeben. Er bestätigte, dass diese Lösung eine sehr starke Antioxidantien-Wirkung hatte, die über Monate andauerte.
  • Auch eine Entgiftungsfunktion und Ausbalancierung der Nervenbotenstoffe wurde mit dieser wässrigen Fulleren-Lösung nachgewiesen.
  • Schungit-Wasser innerlich eingenommen half generell bei vielen Erkrankungen der Verdauungsorgane, sowie bei Diabetes.

 

Wichtiger Hinweis zur innerlichen Schungit-Anwendung:

Diese Anwendung wurde in russischen Kliniken erforscht. Ich bin dafür, dass auch in Deutschland solche wissenschaftlichen Forschungen auf seriöser Basis erstellt werden. Jedoch warne ich davor, dies unkontrolliert in Eigen-Anwendung zu machen.

 

In diversen Internetforen und Shops wird Schungit und Edel-Schungit häufig zur Trinkwasseraufbereitung "angepriesen". Ich distanziere mich von dieser Empfehlung, da Schungit-Trinkwasser, meiner Meinung nach, eben noch nicht hinreichend geprüft wurde. Mehr zum Thema Schungit zur Wasseraufbereitung ist hier zu lesen

Ich empfehle Schungit und Edel-Schungit deshalb ausschließlich zur rein äußerlichen Anwendung/Energetisierung.

 

Schungit zum Gurgeln und Inhalieren

  • Bei Halsentzündungen und Zahnfleischerkrankungen wurde Schungitwasser zum Gurgeln verordnet und zeigte sich heilsam.
  • Bei Atemwegserkrankungen wurde Schungitwasser inhaliert. (Konzentration: 0,1 mg/ml)

 

Schungit äußerlich angewandt

  • Eine Kardiologin und Internistin hat ihren Patienten Schungit-Bäder verordnet und dabei eine deutliche Stabilisierung bei Bluthochdruck festgestellt. Auch bei chronischen Gelenkkrankheiten wurden Schungit-Bäder erfolgreich eingesetzt.
  • Schungit-Paste zur äußerlichen Anwendung zeigte sich heilsam bei Gelenkleiden, vor allem bei Arthrose.
  • Schungit-Rohsteine wurden zur direkten Fußreflexmassage eingesetzt, dies wirkte sich günstig auf Gelenks- und Nervenerkrankungen aus.

Schungit-Zimmer

  • Schungit-Zimmer sind spezielle Behandlungsräume, deren Fußböden, Wände und Decken mit schungithaltigen Materialien ausgestaltet sind. Dadurch sind sie völlig abgeschirmt von elektromagnetischen Störeinflüssen. Zudem finden sich entspannungsfördernde Komponenten, wie Wasserbrunnen, gedämpftes Licht, Meditationsmusik etc. in diesem Raum. Der Aufenthalt in diesem Behandlungszimmer half bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen, stärkte insgesamt das Wohlbefinden, förderte die innere Balance und unterstützte sogar die Trauma-Behandlung.

Schungit in der Hand

Doch auch einfache Maßnahmen können schon helfen: Schungit-kundige Heiler geben ihren Klienten beim Gespräch einfach ein Stück Schungit in die Hand, weil sie erkannt haben, dass sich das Befinden allein dadurch schon verbessert. 

 

Dies ist auch die beste Empfehlung für den „Hausgebrauch“: Schungit in die Hand zu nehmen, wenn man seine Energie oder sein Lebensgefühl verbessern will. Eine weitere Möglichkeit hierfür:

Einen kleinen Edel-Schungit in der Hosentasche bei sich zu haben, oder als Schmuckanhänger/Kette um den Hals zu tragen.


Weitere Bücher zur Schungit-Wirkung


Weitere Blogartikel zu Schungit

Di

13

Okt

2015

Schungit zur "Wasseraufbereitung"?

Edel Schungit Steine
Edel Schungit Steine

Schungit ist aktuell "der Star" unter den Heilsteinen und wird sehr stark nachgefragt. Zu Recht, denn seine positive, energetische Wirkung ist deutlich spürbar und auch erwiesen.

 

Vielfach werden Schungit und Edel-Schungit zur Herstellung von "heilendem Schungit-Trinkwasser" empfohlen. Von dieser Empfehlung distanziere ich mich und rate zur Vorsicht.


mehr lesen 0 Kommentare

Mo

16

Feb

2015

Schungit-Fullerene sind Super-Antioxidantien

Schungit-Fullerene: Die geheimnisvollen Heiler,

so lautet der Titel meines neuen Buches. Darin habe ich das Wissen zu Schungit, einem Heilstein aus Karelien zusammengetragen. In Russland kennt sowohl die Volksmedizin, als auch die medizinische Forschung die heilende Wirkung von Schungit. So enthält Schungit Antioxidantien, die um ein vielfaches wirksamer sind als herkömmliche Antioxidantien, und die unsere Zellen gesund und jung erhalten. Lesen Sie in diesem Text mehr über Antioxidantien im Allgemeinen und Fulleren-Antioxidantien im Besonderen. Dann werden auch Sie die einzigartige Bedeutung von Schungit erkennen.

mehr lesen 0 Kommentare

Rechtlicher Hinweis:

Alle auf dieser Seite zur Verfügung gestellten Informationen wurden sorgfältig recherchiert.  

Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass meine Beratung keine ärztliche Diagnose und/oder Therapie ersetzen kann. Bitte brechen Sie eine laufende ärztliche Behandlung nicht ab und schieben Sie eine notwendige ärztliche Behandlung nicht auf.

Ich gebe keinerlei Heilversprechen ab, ich kann Sie nicht heilen. Ich kann Ihnen aber Schritte aufzeigen, wie Sie selbst Ihre Gesundheit verbessern können.

Ganzheitliche Gesundheitsberatung

Johanna Kallert

Spitalgasse 32

91541 Rothenburg o.d.T.

Mail: jkallert@web.de

Tel: (0 98 61) 9 17 81 30

Neu: Chakra Meditationen

Meditationstexte zur Chakra Heilung

Finden Sie Ihre Berufung

Mein Buch "Selbstfindungs Coaching" hilft Ihnen, in 7 Schritten Ihre Berufung zu finden

Lernen Sie die Heilwirkung von Schungit kennen