Symptome richtig deuten und ganzheitlich behandeln

Symptome ganzheitlich behandlung www.gesundheit-ganzheitlich.com
Symptome ganzheitlich verstehen und behandeln

Symptome und Krankheitsbeschwerden können unangenehm und lästig sein. Doch es ist wichtig, ihre Bedeutung zu erkennen, statt sie einfach zu unterdrücken.

 

Krankheiten zu heilen wird in der modernen Medizin oft als Symptom-Bekämpfung verstanden. Dann fühlen Sie sich vielleicht erst einmal besser, und können wieder besser in Ihrem Alltag funktionieren.

 

 

Um aber dauerhaft ganzheitlich gesund zu bleiben, ist es vor allem nötig, Krankheitssymptome als Hilferufe des Körpers oder der Seele zu verstehen. Statt die Symptome einfach zu unterdrücken, ist es wichtig ihre Ursache zu ergründen.

 

Manchmal ist diese Ursache ernährungsbedingt, in vielen Fällen kann auch Stress zu Symptomen und Krankheiten führen.

 

Tiefgründiger betrachtet können es auch unbewusste Muster, Glaubenssätze und Prägungen im Familiensystem, die hinter den vielfältigsten Symptomen stehen. Menschen wollen auf der unbewussten Ebene oft das Schicksal, und auch die Krankheiten, ihrer Eltern und Vorfahren nachahmen.

 

Und oft macht sich die Seele mit Symptomen bemerkbar, wenn sie zuwenig gehört wird.

 

Ganzheitliche Gesundheit kann dann erreicht werden, wenn alle diese Facetten berücksichtigt, erkannt und behoben werden.

Umdenken hin zu einem neuen Krankheitsverständnis

Deshalb müssen wir alle, also Ärzte und Patienten,  umdenken in Bezug auf die Bedeutung von Krankheit. Vor allem muss das auch die Medizinwissenschaft tun.

 

Bisher haben wir Krankheit, bzw. jedes Symptom, als etwas Feindliches angesehen, als etwas, das es zu bekämpfen galt mit Medikamenten oder sonstigen Maßnahmen, die schnell die (vorläufige) Funktionstüchtigkeit des Körpers wieder herstellen sollten.

 

Aber Krankheitssymptome sind nicht unser Feind, sie sind Signale unserer Seele. Oder aber Reparaturmechanismen des Körpers.


Das Symptom Husten zum Beispiel reinigt die Atemwege von Viren, Staub oder sonstigen Reizstoffen. Husten ist also etwas, das uns hilft die Gesundheit wieder herzustellen.

 

Müdigkeit bis hin zum Burnout sind Symptome, die uns zwingen innezuhalten, uns Ruhe zu gönnen, uns zurückzuziehen und nachzudenken, vielleicht um unsere wahre Berufung zu finden.

 

Jedes Krankheitssymptom ist im Grund auch Ausdruck eines inneren Konflikts und die Aufforderung, uns diesen Konflikt bewusst zu machen und zu lösen.  

 

Wenn wir Krankheit so verstehen, fällt es uns leichter, die Symptome liebevoll anzunehmen und ihre Bedeutung zu entschlüsseln. Akzeptanz statt Bekämpfen ist ein erster wesentlicher Schlüssel zur Heilung.

Akzeptieren statt bekämpfen

Der erste Schritt zur Heilung besteht in der (liebevollen) Akzeptanz. Akzeptieren Sie Ihr Krankheitssymptom wie einen Freund, der Ihnen ins Gewissen reden will.

 

Fragen Sie Ihr Krankheitssymptom, warum es entstanden ist und was Sie tun können, damit es keine Notwendigkeit mehr gibt für dieses Warnsignal.

 

Vielleicht gelingt es Ihnen sogar, Ihr gesundheitliches Problem zu lieben und ihm dankbar dafür zu sein, dass es Sie zum Nachdenken über sich selbst veranlasst.


Wenn Sie Ihren Körper, auch die kranken Körperteile oder -funktionen ehrlich und wahrhaft mit den Augen der Liebe betrachten können (statt es zu unterdrücken oder sich darüber zu beklagen), ist dies ein sehr guter Weg in Richtung Heilung.


Ursachen erkennen und beseitigen

 

Schmerzen, Traurigkeit, Angst, Unwohlsein und weitere leidvolle Signale sind sinnvoll, denn sie zeigen Ihnen, dass Sie sich um Ihren Körper und um Ihre Seele kümmern müssen. 

 

Die Frage ist aber immer: Wie reagieren Sie richtig auf die Signale Ihres Körpers? Welche Maßnahmen helfen Ihnen? Welche Ursachen sind "schuld" an Ihren Symptomen? Was müssen Sie tun oder lassen, damit es Ihnen wieder besser geht?

 

Zu dieser Frage beschreibe ich  auf den nachfolgenden Seiten häufige Krankheitssymptome und Krankheitsbilder - so genannte Volkskrankheiten -  und zeige auf,  wie sie ganzheitlich behandelt werden können.

Dabei nenne ich Ihnen bekannte Ursachen und Auslöser, an die der Arzt aber nicht immer denkt. Denn in der Schulmedizin wird wenig nach Ursachen geforscht, vielmehr muss die Therapie nach festgelegten ärztlichen Leitlinien erfolgen. 

 

 Die tiefer liegende Ursache wird, die zur wirklichen Heilung führen kann, wird dabei aber nicht immer erkannt.

 

Deshalb will ich Ihnen hier Informationen zu verschiedenen möglichen Ursachen von Krankheitssymptomen nennen. Vielleicht finden Sie schon beim Lesen wichtige Erkenntnisse und Abhilfemöglichkeiten. 

 

Zu jedem Symptom werde ich die verschiedensten Ursachen und Therapiemaßnahmen beschreiben, so dass Sie einen Überblick haben, was Sie alles tun und worauf Sie achten können, damit Ihr Symptom wieder verschwinden kann. Und damit Sie wieder ganzheitlich gesund und glücklich sind.

Angst besiegen www.gesundheit-ganzheitlich.com
Blutdruck senken www.gesundheit-ganzheitlich.com
Krebsheilung www.gesundheit-ganzheitlich.com
gesund abnehmen www.gesundheit-ganzheitlich.com
Depression heilen www.gesundheit-ganzheitlich.com
Stress reduzieren www.gesundheit-ganzheitlich.com

ADHS gesundheit-ganzheitlich.com

Ganzheitliche Gesundheitsberatung

Johanna Kallert

Mozartstraße 5

96148 Baunach

Tel.  (0 95 44) 9 84 88 89

Mail: jkallert@web.de

Meine Bücher für Ihre Gesundheit:

Salicylate nicht für jeden verträglich

Finden Sie hier im ersten deutschsprachigen Ratgeber über Salicylatintoleranz wertvolle  Informationen.

Amazon Produktlink*

NEU ERSCHIENEN:

Kupfermangel erkennen

Erfahren Sie in diesem Buch, wie Sie einen Kupfermangel erkennen und beheben können.

Amazon Produktlink*

Chakra Meditationen

Genießen Sie fantasievolle Meditationstexte, die schon beim Lesen gut tun.

Amazon Produktlink*

Schungit Fullerene

Lernen Sie hier den Heilstein Schungit mit seiner magischen Wirkung kennen.

Amazon Produktlink*

*Hinweis zu Affiliate-Links:

Sie finden in meinen Texten Produktlinks zu Amazon. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen.

Haftungsausschluss:

Die Informationen und Angebote auf dieser Website ersetzen keine ärztliche Diagnose und/oder Therapie. Wir haften nicht für mögliche Schäden, die sich aus einer unsachgemäßen Anwendung dieser Informationen/Angebote ergeben.