Chakra Test: Wie aktiv sind Ihre Chakren?

Chakra-Test www.gesundheit-ganzheitlich.com
Der Chakra-Test gibt Hinweise über die Funktion Ihrer Chakren

Testen Sie Ihre Chakren - mit unserem ausführlichen Chakra Test.

 

 

Wenn Sie wissen wollen, ob Ihre Chakren aktiv und harmonisch schwingen, laden wir Sie zu unserem gratis Chakra Test ein. Mit Harmonisierungsempfehlungen inklusive. 

 

Nachfolgend stellen wir Ihnen Fragen zu jedem einzelnen der 7 Chakras und helfen Ihnen damit herausfinden, ob es sich möglicherweise in Unter- oder Überfunktion befindet.

 

Anschließend finden Sie jeweils Empfehlungen zur Harmonisierung Ihrer Chakren. Und nun wünschen wir Ihnen viel Freude beim Chakra-Test. 

Chakra Test: Wurzelchakra

Ist Ihr Wurzelchakra aktiv und in Harmonie?

Generell sorgt es für Erdung, Körperbewusstsein und dafür, dass wir unseren Platz im Leben finden und einnehmen können.

Wurzelchakra Unterfunktion?

  • Haben Sie oft Ängste/Überlebensängste?
  • Haben Sie Angst vor Veränderung?
  • Muten Sie Ihrem Körper zu viel zu?
  • Achten Sie wenig auf die Bedürfnisse Ihres Körpers?
  • Essen Sie wenig oder zu unbewusst?
  • Neigen Sie zu Magersucht?
  • Empfinden Sie keine Lust bei der Sexualität?

Wenn sie hier einige Fragen mit "Ja" beantworten, besteht möglicherweise eine Unterfunktion Ihres Wurzelchakras. 

Es ist dann hilfreich, das Wurzelchakra zu stimulieren, zum Beispiel:

  • - mit der Farbe Rot
  • -mit der Solfeggio Frequenz 369 HZ 
  • -durch Kontakt mit der Natur (Spaziergänge, Barfußlaufen, Gartenarbeit, Bäume umarmen)
  • -durch Umarmungen/körperliches Berühren/Sexualität

Mit Heilsteinen, hier mit dem roten Jaspis Energiestein


Mit unseren Chakra Affirmationen und Chakra Meditationen

Chakra Affirmation Wurzelchakra gesundheit-ganzheitlich.com
Affirmation für das Wurzelchakra
Wurzelchakra Meditation zur Chakra Heilung gesundheit-ganzheitlich.com
Wurzelchakra Meditation zur Chakra Heilung

Wurzelchakra Überfunktion?

  • Sind Sie ein Workoholic?
  • Häufen Sie sinnlos materielle Güter an?
  • Neigen Sie zu Übergewicht im Hüft-/Oberschenkelbereich?
  • Ist Sexualität für Sie ein Mittel zur Dominanz?
  • Lehnen Sie Spiritualität vehement ab?

Dann besteht möglicherweise eine Überfunktion beim Wurzelchakra. In diesem Fall ist es nützlich, das Gegen-Chakra, also das Kronenchakra zu stimulieren, oder auch das Chakra, das bei Ihnen (zu) wenig aktiv ist.

Chakra Test: Sakralchakra

Ist Ihr Sakralchakra aktiv und in Harmonie?

Es sorgt für unsere Beziehungsfähigkeit, für Lebenslust und Kreativität.

Sakralchakra Unterfunktion?

  • Haben Sie Selbstwertprobleme im Kontakt mit anderen?
  • Haben Sie Angst davor, Ihre Kreativität frei auszudrücken?
  • Haben Sie Beziehungsängste?
  • Erlauben Sie sich nicht, Ihre Sexualität lustvoll auszuleben?
  • Leiden Sie an Impotenz?
  • Leiden Sie an Krankheiten der Gebärmutter oder Eierstöcke?
  • Leiden Sie an häufigen Blähungen?
  • Leiden Sie an Pilzkrankheiten?
  • Leiden Sie an (verunstaltenden) Hautkrankheiten? 

Wenn Sie hier einige Fragen mit "Ja" beantworten, besteht möglicherweise eine Unterfunktion des Sakralchakras. 

Eine Aktivierung des Sakralchakras ist u.a. möglich

  • mit dem Heilstein Granat

  • mit unseren Sakralchakra Affirmationen und Meditationen
Affirmation Sakralchakra gesundheit-ganzheitlich.com
Affirmation für das Sakralchakra
Sakralchakra Meditation Download gesundheit-ganzheitlich.com
Sakralchakra Meditation Download

Sakralchakra Überfunktion?

  • Fühlen Sie sich unerfüllt und sind deshalb und ständig auf der Suche nach Sinnesfreuden?
  • Bedeutet "Liebe" für Sie nur reine Sexualität?
  • Sehen Sie Ihre Beziehungspartner/innen als eine Art Beute an?
  • Haben Sie Phantasien bezüglich Selbstzüchtigung oder Züchtigung anderer?
  • Neigen Sie zu übertriebener Eifersucht? 

Dann kann bei Ihnen eine Überfunktion im Sakralchakra bestehen. In diesem Fall wirkt es sich günstig aus, das Komplementär-Chakra, das Stirnchakra, zu aktivieren, oder das Chakra, das bei Ihnen in Unterfunktion ist.

Chakra Test: Solarplexuschakra

Ist Ihr Solarplexuschakra aktiv und in Harmonie?

Es bewirkt eine angemessene Selbstbehauptung und Handlungsfähigkeit. 

Solarplexuschakra Unterfunktion?

  • Leiden Sie an Motivationslosigkeit und Willenlosigkeit?
  • Glauben sie nicht an Ihre Gestaltungskraft?
  • Neigen Sie dazu, immer den anderen die Schuld für Ihre Situation zu geben?
  • Haben Sie häufig Angst vor Kontrollverlust?
  • Haben Sie Angst zu versagen oder davor, kritisiert zu werden?
  • Leiden Sie an bauchbetonter Fettleibigkeit?
  • Leiden Sie an Magenbeschwerden?
  • Haben Sie Probleme mit der Bauchspeichelgrüse (Über-/Unterzucker) oder mit Leber und Galle?

Wenn Sie Hier mehrere Fragen mit "Ja" beantworten, leiden Sie vermutlich an einer Unterfunktion im Solarplexuschakra.

Aktiviert werden kann es

  • mit der Farbe Gelb
  • indem Sie sich berufliche Ziele setzen und durchführen
  • indem Sie sich sich innerlich vom Gefühl der Scham befreien
  • mit sinnvollen Mutproben
  • mit der Solfeggio Frequenz 528 Hz

  • mit dem Heilstein Bernstein

  • mit unseren Solarplexuschakra-Affirmationen und Meditationen
Affirmation Solarplexuschakra gesundheit-ganzheitlich.com
Affirmation für das Solarplexuschakra
Chakra Meditation Solarplexuschakra gesundheit-ganzheitlich.com
Chakra Meditation für das Solarplexuschakra

Solarplexuschakra Überfunktion?

  • Neigen Sie dazu, anderen Ihren Willen aufzuzwingen?
  • Benehmen Sie sich manchmal wie ein Diktator?
  • Sind Sie aggressiv?
  • Neigen Sie zu übertriebener Askese und Selbstgeißelung?

Dann liegt vermutlich eine Überfunktion im Solarplexuschakra vor. Zum Ausgleich kann das gegenüberliegende Halschakra aktiviert werden, oder das Chakra, das sich in Unterfunktion befindet.

Chakra Test: Herzchakra

Ist Ihr Herzchakra aktiv und in Harmonie? Es bewirkt, dass Sie sich selbst und Ihre Mitmenschen, sowie die ganze Welt mit den Augen der Liebe sehen und akzeptieren.

Herzchakra Unterfunktion?

  • Leiden Sie an Gefühllosigkeit?
  • Können Sie kein Mitgefühl für andere oder für sich selbst empfinden?
  • Fühlen Sie sich traurig, einsam und allein in der Welt?
  • Haben Sie Angst, Ihre Verletzlichkeit zu zeigen?
  • Haben Sie Probleme, Liebe anzunehmen oder zu geben?
  • Haben Sie Autoimmunerkrankungen?
  • Leiden Sie an einer Krebserkrankung?
  • Haben Sie Herzprobleme?
  • Leiden Sie an Blutdruckproblemen?

Wenn Sie hier mehrere Fragen mit "Ja" beantworten, befindet sich Ihr Herzchakra womöglich in einer Unterfunktion.

Aktivieren können Sie es

  • mit der Farbe Grün
  • Rückzug und Innenschau bezüglich des eigenen Schicksals
  • Karitative und/oder selbstlose Tätigkeiten
  • indem Sie andere Menschen umsorgeni
  • indem Sie anderen etwas schenken, was Ihnen selbst wertvoll ist
  • indem Sie nicht immer alles mit dem Verstand bewerten, sondern Ihren Gefühlen Raum geben
  • mit Spaziergängen bei windigem Wetter
  • mit der Solfeggio Frequenz 639 HZ

  • mit dem Heilstein Malachit

  • mit unseren Herzchakra-Affirmationen und Meditationen
Affirmation Herzchakra gesundheit-ganzheitlich.com
Affirmation für das Herzchakra
Meditation Herzchakra hier als mp3 Download gesundheit-ganzheitlich.com
Meditaion Herzchakra hier als mp3 Download

Herzchakra Überfunktion?

  • Kümmern Sie sich immer nur um andere und vergessen Sie dabei sich selbst?
  • Zwingen Sie anderen regelrecht Ihre Hilfe auf?
  • Suchen Sie beständig Ablenkung und Zerstreuung?
  • Neigen Sie zum Narzissmus?

In diesen Fällen ist Ihr Herzchakra womöglich überaktiv. Zum Ausgleich aktivieren Sie bitte immer das Chakra, das sich eher in Unterfunktion befindet, oft ist es das Wurzelchakra, das es hier zu aktivieren gilt.

Chakra Test: Halschakra

Ist Ihr Halschakra aktiv und in Harmonie? Es bewirkt, dass Sie sich selbst zum Ausdruck bringen, Ihre innere Wahrheit aussprechen und leben.

Halschakra Unterfunktion?

  • Haben Sie Angst vor der eigenen Wahrheit?
  • Haben Sie Angst davor, Ihre wahrheit auszusprechen?
  • Haben Sie in schwierigen Situationen zu wenig Mut, sich zu behaupten?
  • Haben Sie Angst vor Konfrontation?
  • Haben Sie Angst, vor einer größeren Gruppe von Menschen zu sprechen?
  • Sind Sie oft erkältet?
  • Leiden Sie an Asthma oder chronischer Bronchitis?
  • Haben Sie Probleme mit dem Hören?
  • Leiden Sie an Kieferhöhlenproblemen?
  • Haben Sie oft einen verspannten Nacken?
  • Haben Sie Schilddrüsenprobleme? 

Wenn Sie mehrere dieser Fragen mit "Ja" beantworten, besteht vermutlich eine Unterfunktion in Ihrem Halschakra.

Aktivieren Sie es dann bitte

  • mit der Farbe (Hell)Blau/Türkisblau.
  • Mit Atemübungen (kraftvoll einatmen)
  • durch lautes Singen
  • indem Sie Ihre Wahrheit leben
  • durch bewusste Selbstdarstellung
  • mit der Solfeggio Frequenz 741 Hz

  • mit den Heilsteinen Türkis oder Opal

  • mit Halschakra Affirmationen und Meditationen
Affirmation Halschakra gesundheit-ganzheitlich.com
Affirmation für das Halschakra
Halschakra Meditation mp3 Download gesundheit-ganzheitlich.com
Halschakra Meditation mp3 Download

Halschakra Überfunktion?

  • Neigen Sie dazu, zu viel zu reden?
  • Sind Sie manchmal intrigant?
  • Wollen Sie immer Recht haben?

In diesen Fällen besteht eine Überfunktion in Ihrem Halschakra. Um es zu harmonisieren, sollten Sie das Solarplexuschakra stimulieren, oder das Chakra, das bei Ihnen persönlich am ehesten in Unterfunktion schwingt. 

Chakra Test: Stirnchakra

Ist Ihr Stirnchakra aktiv und in Harmonie? Es bewirkt eine gute Intuition, Selbsterkenntnis und die Fähigkeit zur außersinnlichen Wahrnehmung.

Stirnchakra Unterfunktion?

  • Haben Sie wenig Vertrauen zu Ihrer "inneren Stimme"?
  • Zögern Sie zu handeln, obwohl Sie intuitiv genau wissen, was richtig wäre?
  • Haben Sie Angst vor dem Unerklärlichen (Übersinnlichen) im Leben?
  • Haften Sie an (Verstandes)Überzeugungen, obwohl Sie sich nicht als sinnvoll erwiesen haben?
  • Leiden Sie häufig an Kopfschmerzen/ Migräne?
  • Haben Sie Stirnhöhlenprobleme?
  • Leiden Sie an Kurzsichtigkeit oder Weitsichtigkeit?
  • Leiden Sie an sonstigen Augenerkrankungen?
  • Leiden Sie an einem Hirntumor?

Wenn Sie hier einige Fragen mit "Ja" beantworten, besteht bei Ihnen vermutlich eine Unterfunktion im Stirnchakra. 

Aktivieren können Sie es

  • mit der Farbe dunkelblau/indigoblau
  • durch Vertrauen in die eigene Intuition
  • Kontemplation über den eigenen Lebensweg
  • in der Sonne sitzen und Licht tanken
  • Meditationen
  • Konzentrierte Tätigkeiten
  • Mit der Solfeggio Frequenz 852 HZ

  • mit dem Heilstein Azurit

  • Sirnchakra Affirmationen und Meditationen
Affirmation Stirnchakra gesundheit-ganzheitlich.com
Affirmation für das Stirnchakra
Stirnchakra Meditation mp3 Download gesundheit-ganzheitlich.com
Stirnchakra Meditation mp3 Download

Stirnchakra Überfunktion?

  • Neigen Sie zu Suchtverhalten?
  • Neigen Sie dazu, Ihr Leben zu dramatisieren?
  • Leben Sie nach festgefahrenen Überzeugungen?
  • Haften Sie an allzu strenger Wissenschaftsgläubigkeit?
  • Wollen Sie Ihre Überzeugungen anderen aufdrängen?
  • Leiden Sie an Schizophrenie?
  • Neigen Sie zu Hyperaktivität?

In diesen Fällen besteht womöglich eine Überfunktion im Stirnchakra. Zum Ausgleich kann das gegenüberliegende Sakralchakra aktiviert werden, oder aber auch das Herzchakra (Liebe heilt alles) oder das Chakra, das bei Ihnen zu wenig aktiv ist.

Chakra Test: Kronenchakra

Ist Ihr Kronenchakra aktiv und in Harmonie? Es bewirkt, dass Sie Ihre Verbindung zum Göttlichen spüren und nach Selbstverwirklichung oder Erleuchtung streben. 

Kronenchakra Unterfunktion?

  • Fühlen Sie sich manchmal orientierungslos auf ihrem Lebensweg?
  • Haben Sie Angst, ein bedeutungsloses Leben zu führen?
  • Neigen Sie dazu, sich einfach treiben zu lassen?
  • Sind Sie ein "Aussteiger" oder träumen davon?
  • Leiden Sie an Neurosen?
  • Leiden Sie an Problemen mit den Sinnesorganen (z.B. Farbenblindheit)?
  •  Leiden Sie an kalten Gliedmaßen?
  • Haben Sie oft virale oder bakterielle Infekte?
  • Leiden Sie an Muskelsteifheit/Verspannungen?
  • Leiden Sie an Vergesslichkeit, Demenz oder der Parkinson Krankheit?
  • Leiden Sie an Nervenerkrankungen?

Wenn Sie hier mehrere Antworten mit "Ja" beantworten, besteht bei Ihnen vermutlich eine Unterfunktion im Kronenchakra. Aktivieren können Sie das Kronenchakra

  • mit der Farbe Violett oder Weiß
  • durch Meditation
  • durch Ruhe und Rückzug
  • durch Befreiung aus Beziehungen und Beschäftigung mit sich selbst
  • durch Selbstfindung
  • mit der Solfeggio Frequenz 963 Hz

  • mit Herkimer Diamanten

  • mit Kronenchakra-Affirmationen und Meditationen
Affirmation Kronenchakra gesundheit-ganzheitlich.com
Affirmation für das Kronenchakra
Kronenchakra Meditation zur Chakra Heilung gesundheit-ganzheitlich.com
Kronenchakra Meditation zur Chakra Heilung

Kronenchakra Überfunktion?

  • Wollen Sie alle Ihre Wünsche "vom Universum" erfüllt bekommen?
  • Neigen Sie zu Realitätsferne?
  • Haben Sie Probleme, Ihre Projekte zu Ende zu bringen?
  • Haben Sie wahnhafte Gedanken?
  • Fühlen Sie sich oft verwirrt?

In diesen Fällen ist vermutlich Ihr Kronenchakra zu überaktiv im Vergleich zu den unteren Chakren. Stimulieren Sie dann das Wurzelchakra für mehr Erdung, oder das Chakra, das sich bei Ihnen am ehesten in Unterfunktion befindet.

Chakra Produkte

Chakra Steine

Chakra Anhänger

Chakra Band


Ganzheitliche Gesundheitsberatung

Johanna Kallert

Spitalgasse 32

91541 Rothenburg o.d.T.

Mail:   jkallert@web.de

Tel:     (0 98 61) 9 17 81 30

Mobil: (01 52) 54 97 15 52

Weihnachts-Angebot: uSonic

uSonic als Weihnachtsangeot gesundheit-ganzheitlich.com
uSonic als Weihnachtsangebot

Schenken Sie Ihren Lieben Wohlbefinden und Erfolg! - Schenken Sie den uSonic!

Einfach Lesen & Entspannen:

Meditationstexte zur Chakra Heilung

Lernen Sie die Heilwirkung von Schungit kennen:

Finden Sie Ihre Berufung:

Mein Buch "Selbstfindungs Coaching" hilft Ihnen, in 7 Schritten Ihre Berufung zu finden